Polen: Urteil im Regenbogen-Madonna-Prozess

Die drei angeklagten Frauen reagierten auf die homosexuellen Anfeindungen und kleben Aufkleber in der Kirche. Das Gericht der Stadt Płock hat drei der angeklagten Aktivisten freigesprochen, die wegen Verstoßes gegen religiöse Gefühle mit dem Regenbogengemälde der Madonna angeklagt waren. Nach dem einschlägigen Paragrafen drohte ihn eine Freiheitsstrafe von bis zu…

Vize-Chef der AfD-Jugend fordert Masturbation solle „generell eingestellt werden“

Thomas Deutscher, stellvertretender Vorsitzender der „Jungen Alternative“ Bayern fordert in einem Zeitungsbericht, das Masturbation „generell eingestellt werden“ soll. Nach Auffassung von Deutscher wird man der „männlichen Kraft beraubt“. Unter dem Hashtag „#OnanierenGegenDieAFD“ hat eine Sextoy-Firma befriedigende Antwort gegeben: Für jeden Videoaufruf will das Berliner Unternehmen einen Cent an EXIT-Germany spenden…

NRW-Innenministerium veröffentlich Sonderbericht: Polizei-Chatgruppen waren sexistisch sowie homophob

Das Innenministerium in Düsseldorf hat Auszüge aus einem internen Sonderbericht über kontroverse Chat-Gruppen innerhalb der Polizei Mülheim an der Ruhr veröffentlicht. In einem 30-seitigen Bericht heißt es wörtlich: „Das Handeln der Treiber und Unterstützer ging deutlich über das Posten rechtsextremistischer, fremdenfeindlicher, rassistischer und antisemitischer Inhalte hinaus.“ Es geht um „Rassismus,…

Bild: Promo

Junger Grünen-Politiker massiv beleidigt: „Dich schwulen Hund würde man in anderen Ländern erhängen“

In diesem Clip wird während eines Live-Instagram-Gesprächs mit der EU-Abgeordneten Katrin Langensiepen über Vielfalt wurde der junge Grünen-Politiker Nils Bollenbach massiv beleidigt und bedroht. Nils Bollenbach, ein 20-jähriger grüner Politiker aus Bargteheide, seit vielen Jahren macht er sich gegen Hass im Internet stark. Am vergangenen Donnerstag hatte die Aktivist von…

Endlich: LGBTI*- Reform in Südafrika

Angola, Südafrika, ist ein guter Ort für LGBTI * -Personen geworden. Im Jahr 2019 stimmte die Politik für die Verabschiedung eines Gesetzes zur Legalisierung gleichgeschlechtlicher Aktivitäten, und diese Reform trat im Februar in Kraft. Da Diskriminierung aufgrund der sexuellen Ausrichtung zu einer Straftat geworden ist, wird der queeren Gemeinschaft zusätzlicher…

Happy Birthday Lebenspartnerschaftsgesetz

Der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau (SPD) unterschrieb vor rund 20 Jahren das Lebenspartnerschaftsgesetz. Die rot-grüne Bundesregierung hat das Gesetz zuvor im Bundestag verabschiedet und sich gegen die Koalitions- und FDP-Stimmen ausgesprochen. Daher kann die neue Rechtsinstitution „eingetragene Lebenspartnerschaft“ am 1. August 2001 geschlossen werden. Dies ist eine Revolution für Schwule…

LGBTQ*-Soldaten: Bundesrat stimmt für Rehabilitierung

Heute hat der Bundesrat den Entwurf zur Rehabilitierung queerer Soldat*innen durch gewunken. Jetzt kann der Bundestag den „Entwurf eines Gesetzes zur Rehabilitierung der wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen, wegen ihrer homosexuellen Orientierung oder wegen ihrer geschlechtlichen Identität dienstrechtlich benachteiligten Soldatinnen und Soldaten“ (SoldRehaHomG) debattieren, dann hat die Länderkammer wieder das Wort. Worum…

Foto: Instagram.com/joebiden/

US-Präsident Biden droht homophoben Ländern mit Konsequenzen

Präsident Biden hat US-amerikanische Agenturen im Ausland aufgefordert, die Menschenrechte von LGBTQ + -Personen auf der ganzen Welt zu fördern und zu schützen. US-Präsident Biden veröffentlichet ein Memorandum zur Förderung der Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender-, Queer- und Intersexuellen weltweit. Das veröffentlichte Memorandum ist eine der jüngsten Aktionen des Präsidenten von…