Corona-Virus: Sind homo- & bisexuelle Menschen gefährdeter?

Laut einer amerikanischen Studie trifft die Corona-Pandemie sexuelle Minderheiten weitaus stärker als die heterosexuelle amerikanische Bevölkerung. Nach Untersuchungen der US-amerikanischen CDC besteht für homosexuelle und bisexuelle Menschen in den USA ein besonderes Risiko, eine besonders gefährliche Form von Covid-19 bei Corona-Infektionen zu entwickeln. Folglich litten sie häufiger als Heterosexuelle unter…

Bild: Screenshot Youtube

Rabbiner: COVID-Impfstoff „könnte dich schwul machen“

Laut einem Bericht in der Zeitung Israel Hayom behauptete der Jerusalemer Rabbiner Daniel Asor, dass der entwickelte Impfstoffe gegen Covid-19 Menschen schwul oder lesbisch machen könnte. Der ultraorthodoxe Jude, der Zehntausende von Anhängern in den sozialen Medien hat, warnte in einer Online-Predigt, dass solche Impfstoffe immer „entgegengesetzte Trends“ auslösen würden.…

HIV-Test: Auch in Corona-Zeiten wichtig

Viele HIV-positive Menschen gehen spät oder mit Symptomen zum Arzt. In Österreich bleiben etwa zehn bis zwanzig Prozent der Infektionen unentdeckt. Vier von zehn Infektionen werden drei bis fünf Jahre (oder sogar später) nicht erkannt. Ob die Behandlung erfolgreich ist, hängt jedoch weitgehend davon ab, ob sie so früh wie…